Meldungen 2010

Neujahrsempfang

30. Dezember 2010

Offenbach – eine Stadt entwickelt sich Wann: 21. Januar, 19:30 Uhr Gast: Ulf Bambach, Geschäftsführer von ATP N+M Architekten Ort: Stadtbibliothek Offenbach Anmeldung: service@fdp-of.de

Lokale Demokratiebilanz, Planungszelle, Bürgerfragestunde

30. Dezember 2010

FDP will Bürgerbeteiligung weiter intensivieren. Die FDP will die bisherigen Anstrengungen der Koalition, die Bürgerbeteiligung an politischen Prozessen zu verbessern, weiter verstärken. Zwar habe es bei großen Projekten wie etwa Wilhelmsplatz, dem Ostendplatz, dem Konzept „aktive Kernbereiche“ unterschiedliche Formen der so genannten „Bürgerpartizipation“ gegeben, für den Maindamm starte sie demnächst.

Bundesaufsichtsamt für Flugsicherung gibt grünes Licht für nächtliche Umfliegung Offenbachs – Zeitliche Ausweitung könnte Offenbach in der Zukunft Entlastung bringen

29. Dezember 2010 Kluge Stadtentwicklung

Was bisher als unmöglich galt, soll in Kürze – wenn auch zunächst nur in der Nacht zwischen 23:00 Uhr und 05:00 Uhr – Wirklichkeit werden: Die Umfliegung der Stadt Offenbach im Landebetrieb. Das Bundesaufsichtsamt für Flugsicherung hat für das sogenannte „Segmentierte Anflugverfahren“ jetzt grünes Licht gegeben.

Konzept für Hafen 2 und städtische Veranstaltungsorte gefordert

28. Dezember 2010 Beste Bildung, Kultur, Freizeit

Die FDP-Fraktion will einen Grundsatzbeschluss des Stadtparlaments zum Erhalt des Veranstaltungsgastronomen „Hafen 2“ im Hafenareal, um die Bedeutung der Institution für die Entwicklung des gesamten Gebietes als „Kreativinsel“ zu unterstreichen.

Rede des FDP-Fraktionsvorsitzenden Oliver Stirböck zum Haushalt 2011

13. Dezember 2010 Politik, die rechnen kann

Sehr geehrte Damen und Herren, letztens hat mich, nein uns alle ein Offenbacher Unternehmer mit Hinblick auf den Offenbacher Haushalt gewissermaßen für verrückt erklärt: Als Unternehmer wisse er: „Man kann langfristig nicht mehr Geld ausgeben als man einnimmt. Da muss man halt einfach die Kosten senken.“

FDP: Erhalt des Roland-Mosaiks gesichert

13. Dezember 2010 Beste Bildung, Kultur, Freizeit

Nachdem die Planungen für eine Umnutzung des ehemaligen MAN-Geländes weiter Gestalt annehmen, hat die FDP sichergestellt, dass das Roland-Mosaik im Eingangsbereich der an der Christian-Pless-Straße auf jeden Fall konserviert wird.

FDP: Weihnachtsmarkt in Offenbach jetzt deutlich verbessert

12. Dezember 2010 Beste Bildung, Kultur, Freizeit

Weichenstellung im Bereich Hugenottenplatz notwendig. „Der Weihnachtsmarkt hat einen Sprung nach vorne gemacht. Insbesondere die stärkere Konzentration auf Aliceplatz und Stadthof wirkt sich positiv aus, dadurch wirkt der Markt dichter“, so der FDP-Stadtverordnete Dominik Schwagereit nach einem Rundgang der Liberalen. Auch der Ausstellermix sei durch das wieder vertretene Kunsthandwerk besser geworden. Die Verlagerung des Verkaufsstandes […]

Grünring/Turnhalle: Grüne haben Liberale bewusst oder unbewusst missverstanden

9. Dezember 2010 Beste Bildung, Kultur, Freizeit, Politik, die rechnen kann

Wenig Verständnis zeigt FDP-Fraktionsvorsitzender Oliver Stirböck für die Stellungnahme der Grünen-Fraktion zum Grünring an der Kaiserleibrücke. Anders als vom Grünen Fraktionsvorsitzenden Peter Schneider dargestellt, habe die FDP deutlich gemacht, dass es sich beim Verzicht auf die 200 Meter Regionalparkroute nur um eine Ansparrate nicht um eine Komplettfinanzierung für eine neue Turnhalle in Waldhof handelt. Ein […]

FDP: Areal an Kaiserlei-Brücke mit kleinem Geld verschönern

9. Dezember 2010 Beste Bildung, Kultur, Freizeit, Politik, die rechnen kann

Die FDP hält die Verwaltungsvorlage zum „Grünring an der Kaiserlei-Brücke“ nach der zustimmenden Erklärung der SPD-Fraktion zum Teildeckungsvorschlag der Liberalen für die Turnhalle Waldhof für „politisch ziemlich tot“. „Unsere von manchen kritisierte Zuspitzung auf die Frage, ob man sich ein solches Projekt leisten könne, während gleichzeitig ein Schulstandort noch auf seine Turnhalle wartet, hat schnellere […]

Rinke: Einstellung der Grünen zur Turnhalle „verquer“ und „befremdlich“

4. Dezember 2010 Kluge Stadtentwicklung

In der Diskussion um die Turnhalle in Waldhof hat die Bieberer FDP-Vorsitzende Monika Rinke die ablehnende Haltung der Grünen zum Vorschlag der Liberalen, das Projekt durch einen Verzicht auf 200 Meter Regionalparkroute an der Karl-Ulrich Brücke teilzufinanzieren, scharf kritisiert. „Wohin sind wir eigentlich gekommen, dass manchen ein paar Meter verbesserter Fahrradweg wichtiger sind als die […]

Seite 1 von 1012345...10