Meldungen Mai 2010

Politisierung des Projekts "Noteingangs" durch Grüne "schwer nachvollziehbar"

27. Mai 2010 Liberaler ist sozialer

Die FDP-Fraktion hat die Kritik der Grünen an dem Projekt „Noteingang für Kinder“ zurückgewiesen. Im Präventionsrat der Stadt sei offenbar deutlich geworden, dass die zuvor in einem – vom Sozialdezernat vorgelegten – Magistratsbericht aufgeführten Bedenken von den Experten von Polizei, Amtsgericht und Staatsanwaltschaft als „nicht ausreichend substanzhaltig“ eingeschätzt wurden, meint FDP-Fraktionsvorsitzender Oliver Stirböck.

Offenbacher FDP trauert um Maria Eimann

21. Mai 2010 Personalien

Die Offenbacher FDP trauert um Maria Eimann, die nach langer schwerer Krankheit am 18. Mai im Alter von 67 Jahren verstorben ist. Die engagierte Künstlerin gehörte dem Kreisvorstand der FDP in der Stadt Offenbach 20 Jahre an und prägte die Partei durch ihre kulturpolitische Kompetenz und Kreativität. Als langjährige Vorsitzende der Offenbacher Freizeitkünstler gestaltete sie […]

Liberale: Verkehrspolitischer Fundamentalismus ist das falsche Signal an die Kunden

20. Mai 2010 Für ein sauberhaftes Offenbach, Kluge Stadtentwicklung

FDP-Fraktionsvorsitzender Oliver Stirböck hat die Kritik der Grünen an der Brötchentaste, dem kostenlosen Kurzzeitparken in der Innenstadt, als in „Inhalt, Ton und Vorgehen mehr als irritierend“ bezeichnet. Die von den Grünen vorgenommene Interpretation des statistischen Materials des „Schlussberichts“ zur Brötchentaste sei „höchst einseitig“.

Liberales Frühstück

19. Mai 2010

GAST: Daniela Matha Geschäftsführerin der Mainviertel Offenbach GmbH Thema: Die Entwicklung des Offenbacher Hafengebiets 22.08.2010 um 11.00 Uhr Hotel Macrander OF-Kaiserlei Frühstücksbeitrag €10,– p.P.

ESO startet Intensivreinigung der Offenbacher Innenstadt

19. Mai 2010 Für ein sauberhaftes Offenbach

Wer kennt sie nicht, die kleinen dunklen Flecken auf Gehwegen und Einkaufsstraßen. Ein Großteil dieser dunklen Flecken findet seinen Ursprung in den Mündern kauender Passanten. Gemeint sind ausgespuckte Kaugummis, die sich mit der Zeit als unschöne Blickfänger in nahezu jeder Stadt verewigen.

Mit der FDP kein systematischer Wiedereinstieg in den sozialen Wohnungsbau denkbar

17. Mai 2010 Liberaler ist sozialer

Die FDP lehnt einen „systematischen Wiedereinstieg“ der Stadt Offenbach in den öffentlich geförderten Wohnungsbau ab. Die Freidemokraten warnen vor „falschen Schlussfolgerungen“ aus dem Verwaltungsbericht, nach dem Offenbach im Vergleich zu anderen Kommunen im Rhein-Main-Gebiet beim geförderten Wohnungsbau derzeit ganz unten liegt. Die Stadt habe nämlich in vergangenen Jahrzehnten ihren Beitrag zum sozialen Wohnungsbau in der […]

Stirböck: In der Stadt hat sich manches bewegt …

17. Mai 2010 Kluge Stadtentwicklung, Neue Firmen Willkommen heißen!

(Rede Mitgliederversammlung – Stichwörter) In den letzten 4 Jahren haben wir in Offenbach manches verändert: • Früher: Erhaltungs-Investitionen in städtischen Schulen aufgeschoben (Deinvestitionen) und damit die versteckte Verschuldung erhöht. Jetzt: Schulsanierung der Schwerpunkt der Stadtpolitik • Früher: unsere Bemühungen, das Thema Sauberkeit auf die Tagesordnung zu nehme wurden, verlacht und teilweise auch beschimpft. Heute: Sauberkeit […]

FDP-Mitgliederversammlung bestätigt Paul-Gerhard Weiß als Kreisvorsitzenden Stellvertreter jetzt Dr. Vera Langer, Georg Schneider und Ferdi Walther

11. Mai 2010 Personalien

Paul-Gerhard Weiß bleibt Kreisvorsitzender der Offenbacher Liberalen. Die Mitgliederversammlung bestätigte den Offenbacher Schul- und Ordnungsdezernenten mit großer Mehrheit in seinem Parteiamt. Neue stellvertretende Kreisvorsitzende ist die Stadtverordnete Dr. Vera Langer, als Stellvertreter wiedergewählt wurden Magistratsmitglied Ferdi Walther und Stadtverordneter Georg Schneider.