Meldungen August 2010

FDP: Schönerer Marktplatz ja – Sperrung der Waldstraße "geht gar nicht"

26. August 2010 Kluge Stadtentwicklung

Die FDP-Fraktion hat vor Ideen gewarnt, die Waldstraße zwischen „PAM-Passage“ und Kleider-Frei komplett zu sperren und damit ab der Bismarckstraße in eine Einbahnstraße umzuwandeln. Dies grenze nach Auffassung des FDP-Fraktionsvorsitzenden Oliver Stirböck an einen Schildbürgerstreich. „Durch die Öffnung der Bismarckstraße in beide Richtungen haben wir gerade Mobilitätshürden in der City abgebaut. Das sollten wir jetzt […]

Zur Diskussion um die Sanierung des Offenbacher Maindamms äußert sich der Bauexperte und stellvertretende Fraktionsvorsitzende Matthias Heusel:

23. August 2010 Kluge Stadtentwicklung

Die Stadt Offenbach muss voll umfänglich den Sicherheitsanordnungen des Regierungspräsidenten gerecht werden und daher den Damm umfassend sanieren. Die FDP will aber auch eine grüne Stadt und damit auch einen grünen Maindamm, der zum Flanieren am Fluss einlädt. Es handelt sich bei der Maßnahme um ein Projekt, das mit Blick auf die nächsten Generationen geplant […]

FDP will gemeinsame Kraftanstrengung beim Hafen

23. August 2010 Kluge Stadtentwicklung, Politik, die rechnen kann

Die FDP-Fraktion hat die Einigung zwischen den Frankfurter Betrieben und der Stadt Offenbach begrüßt. „Die Beharrlichkeit der Stadt hat sich ausgezahlt“, so der FDP-Fraktionsvorsitzende Oliver Stirböck. Die FDP sei „guten Mutes“, dass das wichtigste Projekt der Offenbacher Stadtentwicklung jetzt über eine „verlässliche Entwicklungsperspektive“ verfüge. Damit sei eine wichtige Hürde genommen.

FDP: Stellplatzsatzung verhindert Ansiedlungen und schadet der Stadt

18. August 2010 Für ein sauberhaftes Offenbach, Kluge Stadtentwicklung

Die FDP-Fraktion will auch nach öffentlich geäußerter Kritik an ihrem Ziel einer Reform der Stellplatzsatzung festhalten. Die „völlig überzogenen Stellplatz-Beschränkungen für Unternehmen am Kaiserlei schaden der Entwicklung der Stadt enorm“, so Stirböck. Seinen Informationen nach sind bereits für den Standort Offenbach interessante Ansiedlungen geplatzt, weil die Stadt den Bau von Parkplätzen zu stark einschränke. „Die […]

FDP: Fußgängerzone muss tagsüber für Fahrradfahrer tabu bleiben

18. August 2010 Kluge Stadtentwicklung

Nachdem in der Stadt Frankfurt das Radfahren in den Fußgängerbereichen der Zeil in die Kritik gekommen ist, freut sich die FDP in der Nachbarstadt Offenbach hier für die andere Mainseite ein stückweit Vorbild sein zu können. „Auch wenn noch nicht alles Gold ist was glänzt, wird das bestehende Durchfahrverbot für Fahrräder während der Haupteinkaufzeiten in […]

Stirböck: CDU-OB-Kandidat Peter Freier ist ein angenehmer Kollege

14. August 2010

FDP-Fraktionsvorsitzender Oliver Stirböck hat seinem CDU-Fraktionsvorsitzendem Kollegen Peter Freier für seine Ernennung zum Kandidaten der Union für das Amt des Oberbürgermeisters durch Partei und Fraktion gratuliert. „Ich schätze Peter Freier als sehr gut informierten, in seinem Fachgebiet engagierten und menschlich angenehmen Kollegen.

FDP-Gesprächsreihe "Offenbacher TOP-Unternehmen"

12. August 2010 Politik, die rechnen kann

Pluradent lobt Standort und kritisiert fehlende Parkplätze Beim ersten Gespräch der Offenbacher FDP Fraktion in der Reihe „Offenbacher TOP-Unternehmen“ beim Dentalhändler Pluradent gab es Lob und Tadel für die Stadt Offenbach. „Mit dem Standort Offenbach-Kaiserlei sind wir auch aufgrund seiner verkehrsgünstigen Lage weiter sehr zufrieden, allgemein wird Offenbach unterschätzt“, meinte Herbert Liebl vom Pluradent-Vorstand.

FDP fragt nach Verkehrskonzept in Bürgel

12. August 2010 Kluge Stadtentwicklung

„Da der Mainzer Ring derzeit fertig gestellt wird, stellt sich die Frage, wie zukünftig die Verkehrsströme im Ortsteil Bürgel geleitet werden“, so der FDP-Stadtverordnete Matthias Heusel bei einer Ortsbegehung. Aus diesem Anlass hat die FDP daher eine Anfrage an den Magistrat gerichtet und möchte berichtet bekommen, ob es Planungen für eine neue Verkehrsführung nach der […]

Interview mit Bildungsdezernent Paul-Gerhard Weiß

2. August 2010 Beste Bildung, Kultur, Freizeit

Zusammen mit ihren Koalitionspartner hat die FDP die Bildungspolitik ganz oben auf der Agenda dieser Legislaturperiode angesiedelt. Zentral gesteuert wird das Thema von FDP-Stadtrat Paul-Gerhard Weiß, der auch FDP-Kreisvorsitzender ist. Zentraler Punkt in diesem Bereich ist die Sanierung aller Offenbacher Schulen in einem ehrgeizigen Gesamtprojekt. Mehr dazu