Meldungen September 2010

FDP: Stellplatzsatzung ist nicht mehr zeitgemäß

23. September 2010 Kluge Stadtentwicklung

Die FDP fühlt sich durch die Forderung der IHK nach einer Überarbeitung der Stellplatz-Satzung bestätigt und sieht darin einen wichtigen Fingerzeig aus der Unternehmenspraxis. Die derzeitige Satzung aus den 90er-Jahren sei vor allem dem Ziel abträglich, neue Firmen anzusiedeln. „Ob es gelingt, neue Gewerbesteuerzahler zu gewinnen, ist aber das A und O für die Zukunft […]

Offenbacher Fraktionen begrüßen die gemeinsame Erklä-rung der Oberbürgermeister von Kiel, Mannheim und Of-fenbach und die neuen Gespräche mit der MVV

20. September 2010 Politik, die rechnen kann

Die Offenbacher Fraktionen von CDU, SPD, Grünen, FDP und Freien Wählern be-grüßen das klare Bekenntnis zu einer kommunal verankerten, dezentralen Energie-versorgung. Die Städte Mannheim, Kiel und Offenbach müssten im Verbund um die MVV Energie AG den künftigen Herausforderungen des Energiemarktes offensiv begegnen und eigene Wachstumschancen konsequent nutzen.

FDP für "Langen Markttag" auf dem Wilhelmsplatz

20. September 2010 Beste Bildung, Kultur, Freizeit, Neue Firmen Willkommen heißen!

Die FDP regt einen verlängerten Markttag – also einen verlängerten Markttag bis in den frühen Abend – nach dem Vorbild des Markes am Friedberger Platz in Frankfurt auf dem Offenbacher Wilhelmplatz an – zumindest vorerst als Testbetrieb. „Mit diesem Angebot würde der Offenbacher Markt neue Kunden auf den Markt locken und umliegende Gastronomie sowie Läden […]

FDP: Interne Optimierungen beim Klinikum werden nicht ausreichen, um Bestand in öffentlicher Hand zu sichern

20. September 2010 Politik, die rechnen kann

Die aktuellen Liquiditätsengpässen des Klinikums Offenbach zeigen nach Auffassung der FDP-Fraktion, dass sich das Klinikum in einer „ernsten Lage“ befindet. Es räche sich jetzt, dass der seinerzeitige Landeszuschuss nicht ausreichend gewesen sei, den Neubau zu finanzieren. Höchste Zeit sei es, dass eine Unternehmensberatung nun der Geschäftsführung helfe, nach weiteren internen Optimierungsmöglichkeiten im Klinikum zu suchen. […]

Hafen-Einigung gutes Signal für Stadtentwicklung und Chance für das Nordend

8. September 2010 Kluge Stadtentwicklung, Neue Firmen Willkommen heißen!

Die FDP-Fraktion hat die Einigung zwischen klagenden Betrieben und Stadt Offenbach begrüßt. Für ihren Fraktionsvorsitzender Oliver Stirböck ist sie ein gutes Signal für die Stadtentwicklung insgesamt. Die Mainviertel GmbH und die Investoren könnten nun wieder offensiv die Vorzüge des neuen Gebiets herausstreichen und etwa der Mär entgegentreten, es sei in dem Gebiet lauter als in […]

Berliner Straße: FDP will Verkehrshindernisse abbauen

8. September 2010 Kluge Stadtentwicklung

Die Offenbacher Liberalen wollen „künstlichen Staus“ in der Stadt an den Kragen. Ein echtes Ärgernis ist für den FDP-Fraktionsvorsitzenden Oliver Stirböck vor allem die Situation auf der Berliner Straße. Zwar sei den Stadtplanern der Boulevard nach dem S-Bahn-Bau gestalterisch gut gelungen. Allerdings hätten sie seinerzeit leider auch Verkehrshindernisse eingebaut. So verhinderten hinter dem Kreisel vor […]