Meldungen April 2013

FDP: Stadion ohne zahlungsfähigen Hauptmieter ist größte Verschwendung

18. April 2013 Politik, die rechnen kann

Als undankbar empfundene Forderungen des OFC dürfen nach Auffassung des FDP-Fraktionsvorsitzenden Oliver Stirböck kein Grund für „voreilige Vorfestlegungen“ von Koalitionspolitikern sein. Es gehe vielmehr um „intelligente Lösungen“ mit dem Ziel, die finanziellen Belastungen für die Stadt Offenbach möglichst gering zu halten.

Hackeraufgriff auf FDP – Hessische Piraten sollen sich distanzieren statt ihn zu unterstützen/Strafanzeige gegen Hacker gestellt

16. April 2013

Das hessische FDP-Landesvorstandsmitglied Oliver Stirböck (Offenbach) hat beim Polizeipräsidium Südosthessen „Strafanzeige gegen unbekannt“ gestellt, weil Unbekannte illegal auf persönliche Daten von Nutzern des Sozialen Netzwerks „myfdp“ zugegriffen und diese veröffentlicht haben. Darunter sind auch fünf Datensätze des Offenbacher Fraktionsvorsitzenden. Die Daten seien gegen Stirböcks Willen veröffentlicht worden. Dies verletze seine Persönlichkeitsrechte, begründete der Freidemokrat. Zugleich […]

FDP Landesparteitag: Gute Wahlergebnisse für Offenbacher Liberale

15. April 2013 Personalien

Auf dem Landesparteitag der FDP in Bad Hersfeld wurde der Offenbacher FDP-Fraktionsvorsitzende Oliver Stirböck erneut in den Landesvorstand der Partei gewählt. Der Freidemokrat, der auch Offenbacher Direktkandidat für die Wahl zum Hessischen Landtag ist, erzielte zudem bei der Listenaufstellung zur Landtagswahl mit fast 90 Prozent das beste Einzelergebnis aller Bewerber.