Meldungen September 2015

OF wird helfen – Werte vermitteln

23. September 2015 Liberaler ist sozialer

Die Offenbacher werden nach Auffassung der FDP-Fraktion die ankommenden Flüchtlinge als Menschen in Not mit großem Herzen und aus dem tiefsten Inneren aufnehmen. Die Zivilgesellschaft der Stadt werde nicht ansatzweise Heidenauer Verhältnisse zulassen. „Offenbach ist oftmals grau, aber niemals braun“, so FDP-Fraktionsvorsitzender Oliver Stirböck.

FDP warnt vor Goldgräber-Stimmung – Mittel auf Bildung konzentrieren

17. September 2015 Politik, die rechnen kann

Das milliardenschwere Investitionsprogramm des Landes hat nach Auffassung des FDP-Fraktionsvorsitzenden Oliver Stirböck bei Teilen der politischen Konkurrenz „Goldgräberstimmung“ ausgelöst. Der Freidemokrat warnt daher vor übertriebenen Ausgabephantasien vom „kommunalen Wohnungsbau bis Grünanlagen“.

Liberaler Mittelstand Frankfurt & Offenbach wählt Stirböck zum Vorsitzenden

9. September 2015

„Karnevaleskes Kirchturmdenken“ angeprangert Der Liberale Mittelstand Frankfurt & Offenbach hat Oliver Stirböck zu seinem neuen Vorsitzenden gewählt. Der 47-jährige ist Inhaber einer PR-Agentur und Mitglied im Landespräsidium der Hessen FDP. In seiner neuen Funktion will er sich für eine Stärkung der Rhein-Main-Region einsetzen. „Im realen Wirtschaftsleben in Rhein-Main spielen Stadt- und Gemeindegrenzen heute eine immer […]

Offenbach muss guter Gastgeber sein

2. September 2015 Liberaler ist sozialer

Die Unterbringung von Flüchtlingen in einer Art Zeltstadt in Offenbach ist nach Auffassung der Offenbacher FDP-Fraktion der Beleg dafür, dass Landes- und Bundespolitik auf die Flüchtlingswelle zu spät reagiert haben. Wie anderen Kommunen sei die Stadt Offenbach nun in der Pflicht, den Flüchtlingen zu helfen. „Das offenbar große vorhandene ehrenamtliche Engagement zeigt, dass Offenbach eine […]