Guido Kruse

Dr. Guido Kruse

Politisches

Guido Kruse unterstützt die Offenbacher Liberalen als Kreisschatzmeister, Mitglied des Kreisvorstandes und als Vertreter des Liberalen Mittelstandes. Hierzu bringt er seine täglichen Erfahrungen als Familienunternehmer in der Gesundheitswirtschaft mit über 120 Mitarbeitern ein. Als Delegierter der Landes- und Bundesparteitage vertritt er die Belange Offenbacher Unternehmer auch überregional. Außerdem berät Guido Kruse die FDP Landespartei und Landtagsfraktion in Fragen der Sozial- und Gesundheitspolitik. Sein weiteres politisches Interesse gilt der Außen-, Sicherheits- und Verteidigungspolitik sowie dem Katastrophenschutz.

Privates/Ehrenamtliches

Nach dem Abitur 1994 an der Leibnizschule und dem Grundwehrdienst studierte Guido Kruse in Frankfurt Pharmazie. Nach beruflichen Stationen in Berlin, Chicago und New York entschied er sich 2007 nach Offenbach zurückzukehren und 2008 die Schwanen Apotheke von seinem Vater zu übernehmen. Er ist neben vielen Vereinen und Fachorganisationen Mitglied der Initiative Gesundheitswirtschaft Rhein-Main und Beirat im Bundesverband der Klinik- und Heimversorgenden Apotheken.