Meldungen Januar 2018

Neu denken: Mobilitätspakt für Offenbach

22. Januar 2018 Mehr Mobilität beginnt im Rathaus

Schwagereit begrüßt SPD-Forderung nach Südtangente Die FDP hat die Forderung der Offenbacher Sozialdemokraten für eine zusätzliche Nahverkehrsverbindung von Aschaffenburg, über den Offenbacher Hauptbahnhof, den Frankfurter Flughafen bis nach Mainz, die so genannte „Südtangente“ begrüßt. „Wir hoffen, dass dies Beschlusslage aller Landtagsparteien wird“, so der Stadtverordnete Dominik Schwagereit. Aus Sicht von Schwagereit wäre es auch sinnvoll […]

FDP zur Dezernatsverteilung durch Dr. Schwenke

22. Januar 2018 Personalien

„Die FDP sieht in dem von Dr. Felix Schwenke vorgelegten Magistratsverteilungsplan eine vertrauensbildende Maßnahme gegenüber der Rathausmehrheit. Er zeigt damit auch, dass er sich der Mehrheitsverhältnisse in der Stadtverordnetenversammlung bewusst ist. Die Verteilung ist in sich schlüssig. Die Zuteilung des Bereichs ‚Bauen und Planen‘ und damit des zentralen Stadtentwicklungsresorts an  Paul-Gerhard Weiß (FDP),  zeigt das […]

Schwagereit: Marktplatzumbau flankiert private Investitionen

22. Januar 2018 Kluge Stadtentwicklung

Die Freien Demokraten haben die Neugestaltung des Marktplatzes vor Kritik – vor allem von Union und SPD –  in Schutz genommen. Der Umbau des Marktplatzes sei das „Herzstück des Innenstadtumbaus“, so der planungspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Dominik Schwagereit. Dies stehe im Übrigen auch so wörtlich im Koalitionsvertrag, wundert sich Schwagereit über distanzierte Äußerungen der Union […]

Mehr Besen und mehr Koordination für mehr Sauberkeit in Offenbach

22. Januar 2018 Für ein sauberhaftes Offenbach

„Schmissige Sprüche kann die SPD“, so der Stadtverordnete Dominik Schwagereit. Mit „Besen statt Bürokraten“ kritisieren die Sozialdemokraten erneut die neue Stabstelle „Sauberes Offenbach“. Die Stabstelle sei aber ein wichtiger Baustein, um dem Thema Sauberkeit wieder eine höhere Priorität zuzubilligen. „Wenn wir Verwahrlosungstendenzen erfolgreicher bekämpfen, machen wir das Stadtbild attraktiver und erhöhen das Wohlfühlen“, meint Schwagereit. […]

Versuch einer kritischen Würdigung der Amtszeit von Horst Schneider

19. Januar 2018 Personalien

Die erste Verhandlung zwischen den damaligen Fraktionsvorsitzenden von SPD und FDP, Horst Schneider und mir, ist bezeichnend für Stärke und Schwäche des scheidenden Oberbürgermeisters. Schneider wollte Dezernent werden und dafür die Stimmen der damals oppositionellen FDP. Als Gegenleistung brachte er mit: nichts. Bis heute ist er beseelt von der Überzeugungskraft seiner Argumente und von dem […]