Alle Meldungen

Ordnungsdezernent, Polizeipräsident und Oberbürgermeister loben vorbildliche Präventionsarbeit

8. Januar 2007 Für ein sauberhaftes Offenbach

Der Offenbacher Polizeipräsident Heinrich Bernhardt, Oberbürgermeister Horst Schneider und der Ordnungsdezernent Paul-Gerhard Weiß haben die Leistungen der Offenbacher Präventionsgremien im Jahr 2006, besonders die der so genannten „Runden Tische“, in einer gemeinsamen Erklärung als vorbildlich bezeichnet, teilt das Presseamt der Stadt Offenbach mit.

Weiß bittet Bürger, wild gelagerte Prospekte zu melden

14. November 2006 Für ein sauberhaftes Offenbach

Sie sind ein Ärgernis und schaden dem Stadtbild: Durch die Straßen flatternde Prospekte, die dann in Pfützen, Parkbuchten und im Begleitgrün landen. Ursache für diese Verschmutzung von Straßen und Wegen ist nicht nur der kräftige Herbstwind, sondern auch das Verhalten von manchen Verteilern so die Offenach Post.

Ordnungsamt nimmt Kreuzung Ziegel- und Karlstraße unter die Lupe

9. November 2006 Für ein sauberhaftes Offenbach

Stadtrat Paul-Gerhard Weiß (FDP) kündigt die Aufstellung von zwei Videoüberwachungsanlagen in der östlichen Innenstadt an. „Wenn wir diese und andere Maßnahmen realisiert haben, wird es zu einer deutlichen Befriedung kommen“, sagt Weiß in der Frakfurter Rundschau. Die sei auch Voraussetzung dafür, „dass sich die Struktur der Wohnbevölkerung ändert“. Für die ebenfalls angekündigten häufigeren Patrouillen des […]

Kriminalprävention darf nicht an Befindlichkeiten scheitern

6. November 2006 Für ein sauberhaftes Offenbach, Liberaler ist sozialer

Der Wunsch des Offenbacher Polizeipräsidenten Heinrich Bernhardt, im Facharbeitskreis „Jugend und Gewalt“ mit Daten von Polizei und Jugendamt über mehrfach straffällig gewordene Jugendliche zu beraten, ist nach Auffassung der FDP-Fraktion „nur zu verständlich“ und beweise, dass es der Offenbacher Polizeipräsident mit Prävention ernst meine.

Sicherheit und Sauberkeit für Koalition wichtiger Aspekt

4. August 2006 Für ein sauberhaftes Offenbach

Die Erklärung des CDU-Fraktionsvorsitzenden Peter Freier, „die politische und sachliche Diskussion um Sicherheit und Sauberkeit in Offenbach wieder aufzurufen“ kommt der FDP-Fraktion sehr entgegen, auch „wenn da nichts aufzurufen, da die Diskussion bereits im vollen Gange ist“, so FDP-Fraktionschef Oliver Stirböck. Die FDP strebe schließlich das Ordnungsdezernat gerade deshalb an, damit die Stadtpflege eine besondere […]