FDP-Fraktionsvorsitzender wieder im Bezirksvorstand

Personalien26. Juni 2014

FDP-Fraktionsvorsitzender wieder im Bezirksvorstand

Der Offenbacher FDP-Fraktionsvorsitzende Oliver Stirböck wurde erneut zum stellvertretenden Bezirksvorsitzenden des FDP-Bezirksverbandes Rhein-Main gewählt. Die liberale Stadtverordnetenfraktion in Offenbach sieht darin die Akzeptanz der lokalpolitischen Arbeit. Neuer Bezirksvorsitzender ist der Steinbacher Bürgermeister Dr. Stefan Naas. „Mit der Wahl des direkt gewählten Bürgermeisters hat die FDP in der Region ein klares Signal gesetzt, dass der Wiederaufbau der Partei mit erfolgreiche Kommunalpolitik beginnt“, so Stirböck, der auch dem Präsidium der hessischen FDP angehört. Der Bezirksparteitag wählte zudem als Schatzmeister den stellvertretenden Kreisvorsitzenden Matthias Schmidt sowie als Beisitzer den Rodgauer Erste Stadtrat Michael Schüßler, das Egelsbacher FDP-Landesvorstandsmitglied Axel-Vogt und den Offenbacher Kreisvorsitzenden und ehemaligen Bildungsdezernenten Paul-Gerhard Weiß in den Vorstand.