Alle Meldungen

Bieber kommt gut voran – Kritik der SPD unberechtigt

5. Februar 2020 Beste Bildung, Kultur, Freizeit

„Es wäre sicher sinnvoll gewesen, wenn die Offenbacher SPD-Führung etwas objektiver bei der SPD-Jahreshauptversammlung in Bieber berichtet hätte,“ so die Bieberer FDP-Vorsitzende und Stadtverordneter Monika Rinke zu der geäußerten Kritik. „Dann hätte sie beispielsweise erwähnt, dass mit der jetzt startenden Gesamtsanierung und Erweiterung der Geschwister-Scholl-Schule für 29,5 Millionen Euro eine der größten Schulbauinvestitionen der Stadt […]

Fortbestehen der Jugendkunstschule gesichert

6. Januar 2020

Die JamaikaPlus-Koalition von CDU, Grünen, FDP und FW hat beschlossen, den Bestand und die Finanzierung der Jugendkunstschule auf sichere Beine zu stellen. Die Sicherheit für die wichtige kunstbildende Einrichtung soll durch einen Vertrag mit der Stadt auf ein rechtliches Fundament gestellt werden. Die Jugendkunstschule Offenbach, die erste ihrer Art in Hessen, besteht seit fast 40 […]

Marktplatzumbau von der Koalition auf den Weg gebracht

13. Dezember 2019

Umplanungen bringen nun mehr Planungs- und Kostensicherheit Die JamaikaPlus-Koalition aus CDU, Grünen, FDP und FW hat nach intensiven Beratungen mit den Fachabteilungen nun einen stufenweisen Umbau des Marktplatzes beschlossen. In der kommenden Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 19. Dezember wird darüber abgestimmt. Der Marktplatz ist aus Sicht der Koalition ein weiterer wichtiger Baustein für eine attraktivere […]

Stadtmarketing wird gestärkt

4. November 2019

Veranstaltungsmarketing und Imagemarketing als erste Schwerpunkte „Die Freien Demokraten freuen sich sehr, dass die Rathauskoalition vereinbart hat im kommenden Haushalt 515.000 € zusätzlich für den Bereich Stadtmarketing zur Verfügung zu stellen. Ziel ist vor allem die Innenstadt und den Wirtschaftsstandort zu stärken – an diesen beiden Stellschrauben müssen wir kräftig drehen: City konzeptionell komplett neu […]

Baustellen sind Teil der „Offenbach-Konjunktur“

25. Oktober 2019

Sie sind der unbestrittene Aufreger in der Stadt: „Die aktuellen Baustellen in Offenbach nerven und lassen einem das Blut in den Kopf schießen“, meint der Offenbacher FDP-Stadtverordnete Oliver Stirböck. Aber sie seien in der Vielzahl auch der Beweis dafür, dass Offenbach auf Markt für Wohn- und Gewerbeimmobilien angekommen ist und sich endlich was entwickle. „Während […]

Sonntagsöffnung muss rechtssicher werden

25. Oktober 2019

Offenbacher Innenstadt durch Aktionen stärken/ Schwenke soll Bürgermeisterbrief unterschreiben. Die Offenbacher Freien Demokraten wollen, dass der örtliche Einzelhandel in Zukunft die Chance hat, rechtssicher 4 Sonntage im Jahr ihre Geschäfte zu öffnen. Dies sei ein Mosaiksteinchen in der Stärkung des örtlichen Einzelhandels gegenüber dem Internethandel. Daher begrüßen die Freien Demokraten den offenen Brief von knapp […]

Stirböck und Schwenke wollen gemeinsam in Wiesbaden für Offenbacher Interessen werben

4. September 2019 Kluge Stadtentwicklung

OFFENBACH. Oberbürgermeister Felix Schwenke (SPD) und der FDP-Landtagsabgeordnete Oliver Stirböck haben sich auf eine enge Zusammenarbeit in zentralen landespolitischen Fragen verständigt, die im Offenbacher Interesse sind. Beim „Antrittsbesuch“ Stirböcks bei Schwenke waren sich die beiden Politiker einig, dass die Stadt bereit sein muss, einen Teil des Wachstums der Region aufzunehmen, dafür aber auch eine angemessene […]

SPD-Kampagne zur Grundsteuer ist perfide

27. Mai 2019

„Diese Grundsteuerhöhung war nicht alternativlos“ schreibt die SPD in einem stadtweit verteilten Flugblatt und in einer Kampagne auf den Sozialen Netzwerken. „In ihren Schriften weigert sich die SPD auch nur eine konkrete Alternative aufzuzeigen“, bemängelt der FDP-Stadtverordnete Matthias Heusel, der Vorsitzender des Haushalts- und Finanzausschuss des Kommunalparlaments ist. „Die reißerische Überschrift wird im Text in […]

Stirböck zieht Bilanz nach 100 Tagen als MdL

27. Mai 2019

„Offenbacher Sichtweisen in die Landespolitik einzubringen“ ist ein Anspruch des neu gewählten Hessischen Landtagsabgeordneten Oliver Stirböck. Seit Ende Januar ist der ehemalige Offenbacher FDP-Fraktionsvorsitzende in dieser Funktion tätig. Er fungiert als europapolitischer und als digitalpolitischer Sprecher der Landtagfraktion und ist Mitglied im Wirtschaftsausschuss des Hessischen Landtags. „Gespräche mit Verbänden, Organisationen, Institutionen und Unternehmen aus diesen […]

PM: Stirböck zum Tag der Kinderbetreuung

14. Mai 2019

Am „Tag der Kinderbetreuung“ hat der Offenbacher FDP-Landtagsabgeordnete Oliver Stirböck die private ERASMUS-Einrichtung in Offenbach besucht, um sich über die Arbeit der Erzieherinnen und Erzieher sowie der Erasmus-KiTa auszutauschen.  Die Freien Demokraten hatten sich in der Ampelkoalition für diese stark gemacht. „Jedes Kind ist anders, heißt ein Slogan von Erasmus“, berichtet Stirböck. Jedes Kind sei […]